Kundengruppe: Gast

SA-44 2-Kanal P.I.D.-Temperaturregler mit Timer

SA-44 2-Kanal P.I.D.-Temperaturregler mit Timer
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 1 Woche 1 Woche
Art.Nr.: SA-44-2xTr2xZs400v
Für diesen Artikel finden Sie hier eine Bedienungsanleitung
556,92 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details

Produktbeschreibung

2-Kanal - Regler mit P.I.D. oder ON/OFF - Temperaturregelung

Beschreibung

Kompakte Temperatursteuerung zur Regelung von 2 unabhängig voneinander arbeitenden Lasten.
Dabei kann jede zu steuernde Last über einen Ablauftimer automatisch nach Ende einer vorzuwählenden Laufzeit automatisch abgeschalten werden. Die kürzeste Einschaltzeit beträgt 1 Sekunde, die längste Einschaltzeit beträgt 100 Stunden. 
Durch die  ständig sichtbaren Parameter Sollwert-Temperatur, Istwert-Temperatur, Restzeit und Gesamtlaufzeit , ist eine jederzeitige Kontrolle möglich. Die laufende Bedienung erfolgt  einfach und intuitiv direkt am jew. Controller, bzw.  Timer.

Der Temperaturregler ist für den Anschluss von PT100-Sensoren vorgesehen. Bitte wählen Sie den für Ihre Anwendung und Temperaturbereich passenden Fühler aus  unserem Standardprogramm  aus!  Bei gleichzeitiger Bestellung  eines passenden Sensors, wird dieser von uns am Gerät montiert und konfiguriert. Ansonsten liegen zwei für die Anschlussbuchsen passende Stecker lose bei.

Die Schaltung der zu regelnden Last erfolgt mittels eingebautem SSR-Relais mit einer großzügig dimensionierten Nennlast von 40A / 230VAC (max. Dauer-Schaltlast = 10A bei ohmscher Last).
Intern wird die Last mittels insgesamt 2 Thermoschutzautomaten, jew. 10A abgesichert .
Eine handelsübliche Glasschmelzsicherung der Größe 5x20mm (frontseitig), sorgt für eine Absicherung der Reglereinheit.
Der Gesamtanschluss der Steuerung erfolgt an einer abgesicherten Cekon-Steckdose 400V 16A 6h Kf. rot. 

Zur Anpassung an Ihre Regelaufgabe bietet der Regler noch eine Vielzahl an Sonderfunktionen, welche über eine einfach zugängliche Parametrierung auswähbar sind:

  • ON / OFF-Betriebsmodus mit frei vorwählbarer Hysterese 0 ...50°C (beideitig wirkend)
  • oder P.I.D. Regelstrecke mit Autotuning-Funktion
  • Passwortgeschütze Parametrierung (bei Bedarf)
  • Begrenzung der max. möglichen Einstelltemperatur zur Verhinderung von Fehlbedienung
  • Kalibrierfunktion zur Eliminierung von Fühlerabweichungen
  • Abschaltung der Last bei Fühlerbruch oder Fühlerkurzschluss mit Ausgabe einer Fehlermeldung
  • Wahlweise Heiz- oder Kühlbetrieb



Der Regelbereich des Gerätes beträgt 0 ...ca. 500°C, je nach verwendetem Fühler bei 1/10-Grad Auflösung. Der tatsächliche Messbereich ist abhängig vom verwendeten Sensor. Bitte wählen Sie aus unserem Lieferprogramm einen für Ihre Anwendung passenden Fühler aus. 
Für individuelle Anforderungen kann dieser Regler in verschiedenen Ausführungen auch mit Rampenfunktion oder zur Ansteuerung durch Thermoelemente ausgerüstet werden. In diesem Fall bitten wir Sie, uns Ihre Anforderungen über unser Kontaktformular mitzuteilen.

 

Technische Daten

GehäuseRittal Wandgehäuse ca. 300x200x120mm (HxBxT) ohne Anbauten. Farbe: Hellgrau pulverbeschichtet. Individuell CNC-gefräste Ausschnitte.
Reglereinheit Einbauregler A-senco TR-81 mit integrierter Folientastatur.  Parametrierbar als ON/OFF-Regler oder für komfortable P.I.D. Regelstrecken. Mit zweizeiligem Display und Status-LED-Anzeigen bei aktivem Ausgang und Autotuning-Modus. Über Menüfunktion sog. Heizbetrieb, oder wahlweise im Betriebsmodus Kühlbetrieb vorwählbar.
Verschiedene sinnvolle Zusatzfunktionen wie z. B. die Eingrenzung der durch den Bediener vorwählbaren Solltemperatur, eine Kalibrierfunktion zum Ausgleich von Messtoleranzen (nicht eichfähig), autom. Abschaltung bei Fühlerbruch oder Fühlerkurzschuss mit Fehlermeldung, wahlweiser Passwortschutz, etc. , empfehlen diese Temperatursteuerung für viele Anwendungen.
Timereinheit Ablauftimer Typ ZS-01. Vorwählbare Zeiteinheit Sekunden / Minuten / oder Stunden im Bereich von 1 bis max. 99,60 beliebig einstellbar. Die Laufzeit ist am Gerät jederzeit änderbar  abzuspeichern und kann  über einen Reset-Schalter jederzeit neu gestartet werden. Die Anzeige erfolgt  im oberen Display wahlweise online ablaufend (Restzeitanzeige), oder online auflaufend (Anzeige der bereits abgelaufenen Zeit).
Temperaturbereich Messbereich Regler: -199 ...+999°C in 1/10 Grad genauer Auflösung. Tatsächlicher Mesbereich abhängig vom benützten Sensor. Dieser ist nicht im Lieferumfang enthalten. Bei gleichzeitiger Bestellung eines für ihre Anwendung passenden Sensors (PT100), wird dieser ohne Aufpreis am Gerät montiert und konfiguriert ausgeliefert.
Lastrelais 2x SSR-Halbleiterrelais. Nennlast jew. 40A 230VAC, mit Nulldurchgangsschaltung. Steuerspannung 3-32VDC inkl. LED-Anzeige bei aktiver Last. Maximale Schaltlast des Reglers: 10A bei 230VAC ohmscher Last (bei induktiven Lasten ist die Schaltlast entsprechend anzupassen).
Sicherungen 1x Glasschmelzsicherung (frontseitig) der Größe 5x20mm ca. 800mA, flink zur Absicherung der Steuerspannung Reglereinheit.
2x Sicherungsautomaten mit Thermoschutzschalter jew. 10A zur internen Lastabsicherung von jedem kanal einzeln.
Die Absicherung der Gesamt-Last erfolgt extern über Ihre Hausinstallation (Cekon-Steckdose 400VAC  16A).
Lastanschluss Der Regler ist für die Schaltung zweier  Lasten von jew. 230VAC, max. 10A (AC1) ausgelegt. Induktive Lasten müssen für die Anforderungen der SSR-Halbleiterrelais entsprechend ausgelegt werden.
Die Regelung einer Last bedarf zusätzlicher Sicherheitseinrichtungen, sofern bei Ausfall der Regelung eine Gefahr entstehen kann.Für den Anschluss von Lasten beachten Sie bitte auch unsere Hinweise für den bestimmungsgemäßen Betrieb des Reglers in der Bedienanleitung ( Download siehe unten in dieser Tabelle).
AnschlüsseDie Schaltung der Last erfolgt über eine frontseitig montierte CEKON Steckdose des Typs 400V, 16A, 3P+N+PE 6h gem. Norm  IEC-60309-2.   Die  im Lieferumfang enthaltenen Hauptzuleitung (Gummikabel H07RN-F 3G1,5 od. ähnl.) zur Stromversorgung (400VAC)  wird mit einem passenden Cekon-Stecker anschlussfertig ausgeliefert.
Zubehör Auslieferung steckerfertig und betriebsbereit, sofern ein Sensor gleichzeitig mitbestellt wird.
Inkl. Verdrahtungsplan und deutscher CE-konformen Bedienungsanleitung für das Gesamtgerät und den enthaltenen Einbauregler. 
Downloads Für diese Temperatursteuerung sind folgende Dokumentationen downloadbar:
Bedienungsanleitung des Controllers finden Sie   hier
Bedienungsanleitung des Timers finden Sie   hier
Gesamt-Bedienhandbuch finden Sie   hier  
 

Anwendung

Temperatursteuerung für eine Vielzahl von Anwendungen, welche eine Temperaturregelung mit automatischer Zeitabschaltung über mehrere unabhängig zu steuernden Kanäle erfordert. Durch die  individuellen Konfigurationsmöglichkeiten, ergibt sich ein universales Anwendungsfeld zur Steuerung von Lasten mit 230V AC Spannung bis zu Stromstärken von 10 A pro Kanal. Besonders auch geeignet zur Ansteuerung von Brennöfen, Trocknungsanlagen, zur gadgenauen Erhitzung von Flüssigkeiten, Sous-Vide Anwendungen und ähnlichen Einrichtungen im Heiz- oder Kühlbetrieb.

 

 

Übersicht   |   Artikel 5 von 8 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »