Kundengruppe: Gast

PT100-471 Temperaturfühler mit M8x10 VA-Schraube

PT100-471 Temperaturfühler mit M8x10 VA-Schraube
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: sofort sofort
Art.Nr.: PT100-471-M8x10Sil2
16,60 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details

Produktbeschreibung

Temperaturfühler mit M8x10 VA-Schraube

Beschreibung

Temperaturfühler PT100 (Klasse B) mit M8x10 VA-Schraube mit eingebettetem Fühler. Inkl. 2m Silikon- Hochtemperaturkabel 3-Leitertechnik.

 

Technische Daten

SensorSensorelement PT100 Klasse B in 3-Leiter Ausführung.
Fühlerlänge: 50mm, Durchmesser ca. 8mm, Einschraubtiefe ca. 18mm; Verbindung Fühler zu Kabel: Hochwertige Quetschpressung.
AufbauVA-Schraube mit eingebettetem Fühler. Gewinde: M8x10. Silikon-Hochtemperaturkabel in 3 Leitertechnik.
TemperaturbereichMessbereich Sensor: -50 ...200°C. Temperaturbeständigkeit Messleitung: 200°C im Verlegebereich
MessleitungHochwärmefeste Silikonleitung. Länge ca. 2m. Mantel und Einzelader durchgehend mit Silikonisolator. Erhöhte UV-Stabilität für Verlegung im Freien geeignet (Vor direkter Sonneneinwirkung schützen). Querschnitt 3x0,15qmm, Farbcodierung: rot-rot-weiß. Messung zw. rot-weiß, Referenzmessung zw. rot-rot.
Vibrationsfest (Shock resistant) vergossen. 
Techn. Normen Industriequalität nach DIN EN60751

Anwendung

 

Wählen Sie diesen Fühler vorzugsweise im Bereich der angegebenen Temperaturen, insbesondere wenn vorhandene Schraubengewinde genützt werden sollen.

 Der Fühler ist geeignet:

·         wenn schnelle Ansprechzeiten erforderlich sind.

·         Für platzsparende Montage mit Standardgewinde.

·         Für dichte Verbindungen auch in Druckbehältern (Maximaldruck auch abhängig vom Dichtungsmaterial, nicht im Lieferumfang enthalten)

·         bei qualitativ hohen Anforderungen im Industriebereich.

·         die Fühlerleitung hohen Temperaturen (max. 200 Grad C) ausgesetzt ist.

·         Für gasdichte Einbringung z. B. in Behältnisse mit zusätzlicher Dichtung oder als Universalfühler für individuelle Anwendung


 

 

 

 

Übersicht   |   Artikel 7 von 11 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »