Gleichstrom Solid State Relais DC / DC, Steuerspannung 3-32V DC 80 A

Art.Nr.: SSR-524-dd60-80

EUR 36,90
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

  • Nennstrom: 80 A





Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Thyristor - Halbleiterrelais DC / DC

Beschreibung

SSR-Solid-State-Relais zur Schaltung von Lastströmen im Bereich 12 ..60VDC,  bis zu einer Stromstärke von 10 - 80 Ampere (Nennlast bitte oben auswählen). Die Steuerspannung ist bei diesen Relais ebenfalls als Wechselstromeingang 3 ..32 VDC ausgelegt.

  • Beidseitige Nulldurchgangsschaltung
  • Galvanische Trennung der Last durch Optokoppler
  • Mit Berührungsschutz IP20 z. B. für Schaltschrankeinbau
  • Signalisierung des Schaltzustandes über LED
  • CE-konform  mit deutscher Bedienungsanleitung und gem. EMV-Richlinie 2004/108/EG


Geeignet zur Schaltung von unterschiedlichsten Lasten, insbesondere in Verbindung mit P.I.D.-Regelstrecken oder bei hoher Schalthäufigkeit. Durch die beidseitige Nulldurchgangsschaltung zur Schaltung von el. Heizungen sehr gut geeignet.
SSR-Relais arbeiten geräuschlos. Prellfreie Schaltung und lange Lebensdauer auch bei hohen Schaltfrequenzen zeichnen diese Relais aus.

Technische Daten

Lastschaltung

Der mögliche Spannungsbereich in dem die Last geschaltet wird, beträgt 12 ..60VDC, bei 25A Nennlast.
Zur Absicherung der Last bei Verwendung von SSR-Relais empfehlen wir Ihnen die Verwendung von superflinken Schmelzsicherungen mit Eignung zur Absicherung von Halbleiterschaltern.  
Das folgende Beispiel ist nicht für ein bestimmtes SSR-Relais berechnet und dient nur der Veranschaulichung des allgemeinen Prinzips zur Absicherung von SSR-Relais:

El. Heizung 1,5KW  = tatsächliche Last bei 230V AC:6,5AAbsicherung z..B Schmelzsicherung f. Halbleiterschalter superflink :8ASSR-Relais mit Nennlast:40AAnmerkung: Beispiel ohne Gewähr. Die Auslegung des SSR-Relais mit einem Mehrfachem des Nennwertes trägt der physikalischen Tatsache Rechnung, dass Schmelzsicherungen kurzzeitig (z. B. <1sek) ein Mehrfaches des angegebenen Auslösestromes vor Abschaltung durchleiten, Halbleiterschalter besitzen keine Überlasttoleranz. Ein vollständiger Schutz ist deshalb theoretisch nur bei Auslegung Nennlast =Kurzschlussstrom gegeben.

Eingangsspannung 3 ..32 VDC Steuerspannung.
Schaltungsart Mosfetschaltung  für die meisten Anwendungen geeignet.
Abwärmfaktor SSR-Relais erzeugen unabhängig der gewählten Größe eine Wärmemenge von ca. 1,2 Watt / Ampere während der Durchschaltung der Last. Die max. Betriebstemperatur sollte 60°C nicht übersteigen.
Montage Auf ebenem, wäremeableitendem Untergrund, wie z. B. Montageplatte oder Schaltschrank bei mittleren Leistungen. Bei größeren Schaltleistungen finden Sie bei uns  passende Kühlkörper.
Für kleine Schaltleistungen unterhalb ca. 2-3 Ampere besteht die Möglichkeit zur Montage auf Hutschiene mittels unseres Vollmetall-Hutschienenadapters Art.-Nr. HSA-1.
Maße Außenabmessungen ca. 45x57x32mm (LxBxH mit Schutzkappe). Gehäuse aus flammwidriger Epoxy-/Kunststoffkonstruktion. Als Wärmetauschfläche ausgestalteter Edelstahlboden
Schutzart IP20

 

Downloads

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben