Bimetall-Temperaturschalter manuelle Wiedereinschaltung 170°C

Art.Nr.: SCH-232-Bim170NcM

EUR 5,25
inkl. 16 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
 
  • Schalttemperatur: 170°C





Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Temperaturschalter NC (Normal Close) mit manueller Wiedereinschaltung nach Hysterese 

BESCHREIBUNG

Bimetallschalter mit manueller Rücksetzung.
Öffnerkontakt, unterbricht  den Strom als potentialfreier Öffner bei Erreichen der angegebenen Temperaturgrenze. Manuelle Reaktivierung nach Abkühlung um ca. 10 Kelvin (°C) auf Normalzustand (Kontakt geschlossen) über mechanischen Taster auf der Rückseite.

Beispiel:
Angegebene Schaltgrenze = 50°C
Temperatur  < 50°C = Kontakt geschlossen.
Temperatur  >50°C = Kontakt geöffnet
Temperatur nach Abkühlung < 50° = Kontakt bleibt geöffnet.
Nach Abkühlung auf Temperatur <40° (10°C Hysterese) kann der Bimetallschalter über einen Taster manuell wieder auf  "Kontakt geschlossen" gesetzt werden.

Der Einbau erfolgt als Anlegethermostat mit der flachen Seite an einer geraden Fläche.
Die Befestigung geschieht mittels einem losen Überwurf-Flansch, welcher beliebig auf dem Grundkörper gedreht werden kann. Auf diesem befinden sich im Abstand von ca. 24mm zwei Langloch-Bohrungen, welche für Schrauben mit einem Durchmesser bis ca. 3mm vorbereitet sind. Der el. Anschluss darf nur in montiertem Zustand erfolgen.
Die Auflagefläche hat einen Durchmesser von ca. 16mm (rund) und sollte eben sein.