Tischgehäuse-Set + CNC-Fräsungen + Zubehör

Art.Nr.: SET-200-Rt5Var1

EUR 59,82
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl



Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Gehäuse-Set Tischgehäuse für alle DIN 1/16 Controller geeignet

BESCHREIBUNG

Für den Selbstbau von Temperatursteuerungen mit ON/OFF-Steuerung oder P.I.D.-Regelstrecke, bzw. anderen Steuerungen, basierend auf DIN 1/16 Einbaucontrollern. Tischgehäuse aus Aluminiumblech 1,5mm poliert im Edelstahllook (Auslieferung erfolgt mit abziehbarer Schutzfolie wie abgebildet) mit allen notwendigen Ausfräsungen und Bohrungen versehen.
Das Gehäuse-Set ist ideal geeignet für den Aufbau einer individuellen Temperatursteuerung von el. Heizelementen bis ca. 2 KW Leistung. Vorgesehen für den Einbau eines beliebigen SSR-Schaltrelais in PUK-Form. Der Einbau von mech. Relais ist ebenfalls möglich.
Durch eine vorkonfigurierte ausgangsseitige Leistungssteckdose mit beiliegendem Stecker (Kaltgerätekupplung nach Norm IEC-60320 C13/C14) ist die zu schaltende Last auf 10A begrenzt, unabhängig der von Ihnen verwendeten Schaltelemente.
.
Für den Aufbau Ihrer Temperatusteuerung benötigen Sie mit diesem Set nur noch einen individuellen Controller mit DIN 1/16 Einbaumaß (Ausschnittmaß 42x42mm). Die hierfür übliche Controllergröße beträgt 48x48mm (HxB), sowie eine variable Einbautiefe bis max. ca. 100mm. Desweiteren ein Schaltelement (Lastrelais oder SSR-Relais). Bohrungen für ein Standard-SSR-Relais in PUK-Form sind bereits vorhanden (Bohrabstand 48mm für M4-Gew.). Bitte beachten Sie, daß aufgrund gesetzlicher Bestimmungen für die Verdrahtung eine fachliche Qualifikation für den Umgang mit 230VAC erforderlich ist. Installationsmaterial ist in diesem Bundle nicht enthalten.

Technische Daten

Gehäuse Belüftetes zweiteiliges Aluminiumgehäuse im Edelstahllook. Gehäusemaße ohne Anbauten ca. 100x80x180mm (BxHxT). Vier Standfüße sorgen für ca. 10mm Bodenfreiheit. Im Bodenbereich und an den Seitenwänden eingefräste Lüftungsschlitze, sorgen für eine ausreichende Luftzirkulation im Innern. Aufgrund der Bauweise ist das Gehäuse nur für den Einsatz in trockenen Räumen geeignet.
Zubehör
  • Kunststoff-Füße inkl. Befestigungsschrauben
  • Erdungslaschen
  • On / Off-Wippschalter
  • Sicherungshalter für Fronteinbau
  • Feinsicherung 5x20mm 0,4 Ampere
  • Thermoschutzschalter 10 Ampere
  • Kaltgerätebuchse + Stecker
  • 2 x Kunststoff-Kabelverschraubungen M12 + M16
  • Satz Befestigungsschrauben
Bestimmungsgem. Verwendung Vorgesehen zum individuellen Aufbau einer Temperatursteuerung für elektrische Heizungen oder ähnliche Lasten, mit einer el. Leistung von max. 10A bei 230V AC. Durch Auswahl geeigneter Controller und SSR-Relais, bzw. mechanischen Lastrelais, dient dieses Gehäuseset als Basis zur Fertigung einer Vielzahl individueller Steuerungen.
Anschlüsse Die Schaltung der Last erfolgt über eine im Set enthaltene Kaltgerätebuchse gem. Norm IEC-60320 C13/C14. Ein für die Buchse passender Stecker wird mitgeliefert. Über zwei mitgelieferten Kabelverschraubungen erfolgt die Einführung der Hauptzuleitung (üblicherwiese Gummikabel H07RN-F 3G1,0) zur Stromversorgung.(230VAC), sowie eine weitere Kabeleinführung M12 (max. Kabeldurchmesser ca. 6mm) zur Einführung einer Messleitung (z. B. Temperatursensor).
Lastrelais Im Set ist kein Lastrelais enthalten!
Bohrlöcher für SSR-Relais in PUK-Form (z. B. unsere Art.-Nummern SSR-500 bis SSR-534) sind bereits vorhanden (Bohrabstand 48mm für M4-Gew.) . Die Montage von mechanischen Standard-Lastrelais bis ca. 20mm Breite ist ebenfalls möglich
Controller Im Set ist kein Controller enthalten!
Das gelieferte Gehäuse besitzt frontseitig eine Ausfräsung für alle gängigen Einbaucontroller mit Einbaugröße DIN 1/16 (Ausfräsung 44,5 x 44,5mm). Die maximal mögliche Einbautiefe sollte 100mm nicht übersteigen. Eine große Auswahl passender Controller finden Sie unter der Kategorie "Einbauregler" in diesem Shop.
Verdrahtung Bitte beachten Sie in ihrem eigenen Interesse, dass die Verdrahtung von elektrischen Verbrauchern mit 230V Spannung eine gesetzlich vorgeschriebene fachliche Qualifikation erfordert. Dem Bundle liegt deshalb kein Installationsmaterial bei, da dieses in jeder Fachwerkstatt üblicherweise vorhanden ist. Beachten Sie in diesem Zusammenhang die Verpflichtung zur CE-Konformität, wenn die Geräte von Dritten benutzt werden können.
Unten zum Download bereitgestellter Verdrahtungsplan ist unverbindlich, ohne Gewähr und dient zur beispielhaften Veranschaulichung einer von vielen möglichen Verdrahtungsoptionen.

 

Downloads

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben