SET-7 Sous vide P.I.D - Bundle, 1/10°C.-Auflösung

Art.Nr.: SET-7-Tr21Souvd2

EUR 79,90
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl



Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Lineare P.I.D.-Regelstrecke für bis zu 1,5 KW Heizleistung

Beschreibung

Set Temperatursteuerung speziell zur Erwärmung von Wasserbecken bis ca. 10 Liter Fassungsvermögen mittels P.I.D - Regelstrecke bei einer el. Heizleistung von max. ca. 1,5 KW. Beispielhaft für Sous vide oder ähnliche Anwendungen. Das Bundle enthält notwendige Basisbauteile zur Verdrahtung einer Temperatursteuerung. Messbereich des Sets im Bereich -19,9 ...+99,9°C. 1/10 Grad Mess- und Anzeigeauflösung.  Die P.I.D.-Parametrierung des fertigen Aufbaus kann über eine vorhandene Auto-Einstell-Funktion des Reglers automatisch ermittelt werden. Die Temperaturgenauigkeit von +/- 0,1 Grad C kann über eine vorhandene Kalibriereinheit mittels Referenztemperatur exact eingestellt werden.  Mit diesem Set können so im P.I.D.-Betriebsmodus lineare Temperaturen mit Schwankungen kleiner als 0,2 Grad erzielt werden.

Der enthaltene Edelstahl-Sensorkopf mit M4-Durchsteckgewinde ist für die Montage in ein Wasserbecken oder Topf  vorgesehen. Hierzu ist eine Bohrung (Durchm.4,2mm) unterhalb der Wasserlinie anzubringen. Befestigungset mit Dichtung in Lieferung enthalten. Ca. 2m Messleitung ist als hitzebeständige Silikonleitung (max. 200°C) ausgeführt. Durch den mit dem Behälter fest verbundenen Sensor ist eine beiliegende Steckkupplung zur Trennung des Behälters von der Regeleinheit im Lieferumfang enthalten.

Beispielhaft und ohne Gewähr stellen wir Ihnen ein Verdrahtungsschema (siehe Download unten) zur Verfügung. Dies ersetzt nicht die notwendige Qualifikation im Umgang mit 230V AC.

Technische Daten

Lieferumfang
  • A-senco TR-21 P.I.D. Temperaturregler
  • Pt100 V4A-Vollmetall Sensor mit M4-Kurzgewinde und 2m hitzebeständiger Silikonmessleitung in 3-Leitertechnik
  • Stecker für Sensor
  • Einbaubuchse für Sensorstecker
  • O-Ring zur Abdichtung zum Wasserbehälter
  • M4 Mutter aus VA
  • 230VAC Schalter (Ein/Aus) mit Beleuchtung
  • Sicherungshalter für Frontmontage
  • Glasrohr-Sicherungseinsatz 250mA mittelträge
  • SSR-Relais 230V 10A
  • Sicherungsautomat 10A als Thermoschutzschalter
  • Verdrahtungsplan
Reglereinheit A-senco Temperaturregler TR-21 mit Frontbedienung.
Sehr einfach parametrierbar als On-Off-Regler oder wahlweise als komfortable P.I.D.-Regelstrecke.
Zweizeiliges Display zur kontinuierlichen Anzeige von Soll- und Istwert. LED-Anzeige auch bei geschaltetem Ausgang und für Auto-Einstell-Funktion im P.I.D.-Betrieb. Eine Kalibrierfunktion erlaubt eine 1/10-Grad genaue Justierung im Bereich des Sollwertes. Verschiedene Sonderfunktionen wie z.B. eine passwortgeschützte Begrenzung der max. möglichen Vorgabetemperatur durch den Bediener verhindert Fehlbedienung.
Sensor Pt100 Klasse B in 3-Leitertechnik.
Qualitätiv hochwertiger V4A Sensorkopf aus Vollmaterial gefertigt. Die Eintauchtiefe beträgt ca. 16mmm. Messung nur an der Spitze. Der Messbereich beträgt -50 ...+200°C. Hitzebeständige Silikonleitung ebefalls bis 200°C.
Lieferung erfolgt mit Edelstahl M4-Mutter und O-Ring zur Abdichtung auch an abgerundeten Oberflächen (kleinster Durchmesser ca. 25cm). Lieferung einschl. Stecker und Buchse (für Montage an Gehäusewandung) mit Lötkontakten. Verlustfreie Verbindung durch vergoldete Kontaktflächen. Durch die Montage des Sensorkopfes am Wasserbehälter ist die mitgelieferte Steckkupplung der Messleitung vom Regelgerät erforderlich.
Lastrelais SSR Halbleiterrelais. Nennlase 10A 230VAC mit Nulldurchgangsschaltung. Steuerspannung 3-32VDC inkl. LED-Anzeige bei geschalteter Last. Maximale Schaltlast unterhalb 10A bei 230VAC ohmscher Last. Bei induktiven Lasten ist die Nennlast des RElais zu berücksichtigen. Verschleißfreie Taktung der Heizlast über Thyristorschaltung. Absolut geräuschlose Lastschaltung.
Sicherungen
  • 1 x an geeignetem Gehäuse montierbarer Sicherungshalter zur Absicherung der Steuerspannung der Reglereinheit mit handeslüblicher 5x20mm Feinsicherung (beiliegend)
  • 1 x Thermoschutzschalter 10A zur Absicherung der zu schaltenden Last
Montage Die Verdrahtung erfordert fachliche Qualifikation. Die Wärmetauschfläche des SSR-Relais muss berücksichtigt werden (Montage an metallischer Gehäuserückwand oder Kühlkörper)
Service Werkskundendienst für alle A-senco Einbaugeräte in eigener Meisterwerkstatt garantiert kundenfreundlichen Service und kurzfristige Verfügbarkeit auch über die gesetzliche Gewährleistungszeit hinaus. A-senco ist eine eingetragene Marke der Pohltechnic.com
Zubehör Passende Gehäuse sowie weiteres Zubehör finden Sie in unserem Onlineshop

 

Downloads

Bewertung(en)

Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertung schreiben