Thyristorsteller 1 x Phasenanschnitt 230V 0 - 10V DC / 10 A

Art.Nr.: SSR-800-10Vdc280V10A

EUR 24,55
inkl. 16 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1-2 Tage
  • Gewicht 0,09 kg
 
  • Ansteuerung: 0 - 10V DC



  • Nennstrom: 10 A





Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Solid-State Thyristorsteller mit Steuerspannung 0-10V oder 4-20 mA

Beschreibung

Solid-State Thyristorsteller werden ähnlich wie Solid-State Relais zur Leistungsregelung von Lasten eingesetzt. Im Unterschied zu SSR-Relais erfolgt bei Thyristorstellern die Leistungsregelung nicht durch Taktung des Ausgangs (Pulsweitenmodulation), sondern stufenlos über einen sogenannten Phasenanschnitt der Sinuskurve des Laststromes. Hierbei wird der sinusförmige Verlauf der Netzspannung mittels Thyristor nach einer definierten Zeit nach Nulldurchgang beschnitten. Dadurch wird die Strom- und Leistungsaufnahme verringert. Als Steuersignal benötigt der Leistungssteller dabei ein analoges 0 ...10V bzw. 4-20mA Eingangssignal, welches durch ein externes Regelgerät erzeugt werden muss.

Die Vorteile der A-senco Thyristorsteller sind:

  • Sftufenlose Leistungsregelung von elektrischen Lasten (Heizungen, versch. Motoren, Transformatoren, etc.).
  • Verschleißarme Regelung, da ohne mechanische Komponenten.
  • Leistungssteller mit kompakten Baumaßen.
  • Hohe Schaltleistungen (abhängig von verw. Kühlkörper) mit hoher Peakleistung für induktive Lasten, bzw. ausreichend Kurzzeitkapazität bei Verwendung von Schmelzsicherungen (nur Betriebsklasse aR oder gR)
  • Geringe Verlustleistung unter Vollast


Es ist zu beachten, dass nicht alle elektrischen Lasten durch Leistungssteller mit Phasenanschnitt geregelt werden können (siehe unten). Sehr gut lassen sich damit el. Heizungen, sowie Asyncronmotoren und ähnliche Lasten ansteuern. Die bei Phasenanschnittsteuerung grundsätzlich entstehende Verzerrungsblindleistung wird von den Netzbetreibern nur bei kleinen Leistungen akzeptiert. Im Zweifelsfall erkundigen Sie sich bei Ihrem zuständigen Elektrizitäts-Versorgungsunternehmen nach den in Ihrer Region gültigen Vorschriften zur Anwendung von Phasenanschnittsteuerungen. In Verbindung mit den durch uns angebotenen passiven Kühlkörpern ist bei Thyristorstellern eine Schaltleistung von 4 KW bei 100% Einschaltdauer ohne Weiteres zu realisieren. Höhere Schaltlasten erfordern den Einsatz aktiver Kühlkörper.

Downloads